Du bist hier: Home » Deutsche Inseln » Urlaub auf Föhr in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus

Urlaub auf Föhr in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus

Urlaub auf Föhr in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus

Föhr, eine der schönsten Nordfriesischen Inseln, lädt zu einem traumhaften Aufenthalt ein, den Besucher so schnell nicht vergessen. Bei einem Föhr Urlaub finden Sie nicht nur landschaftliche und architektonische Highlights, sondern auch malerische Sandstrände, die zu Ausflügen und zum Relaxen einladen.

Urlaub auf Föhr – In einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus genießen

Vor der Nordseeküste Deutschlands gibt es eine Reihe von Inseln, von denen das rund 83 Quadratkilometer große Eiland Föhr eines der meistbesuchten Reiseziele ist. Föhr galt schon immer als „grüne Insel“, da die Vegetation im Schutz der Nachbarinseln besonders gut gedeihen kann und vor Witterungseinflüssen abgeschirmt wird. Föhr ist mit Fähren, die in dem Küstenort Dagebüll in Schleswig-Holstein ablegen, ideal erreichbar. Die Nordseeinsel ist für Aktiv- und Wellnessurlauber gleichermaßen interessant, da Besucher abwechslungsreiche Ausflüge unternehmen, Sport treiben und Wellnessangebote beanspruchen können. Die Sommermonate werden mit bis zu 23 Grad Celsius nicht allzu warm und im Winter fällt das Thermometer selten unter den Gefrierpunkt ab.

Föhr ist ein echtes Idyll für Naturliebhaber. Die Insel ist von nahezu weißen Sandstränden umgeben, an denen Familien den ganzen Tag relaxen, baden und schnorcheln können. Aus diesem Grund sind die meisten Föhr Ferienwohnungen nur einen Steinwurf vom Wasser entfernt, um die Küste binnen kürzester Zeit zu erreichen. Wer möchte, bucht auch ein Ferienhaus auf Föhr, das eine geräumige Terrasse besitzt und äußerst komfortabel ausgestattet ist. Föhr wird nicht umsonst als „karibische Nordseeinsel“ bezeichnet, da die Strände und Natur keine Wünsche offenlassen. Wandertouren sind in einem Föhr Urlaub die beste Möglichkeit, dem Facettenreichtum des Nordseeeilands besonders nahe zu kommen. Die Gezeiten geben der Insel ein ständig neues Aussehen und sorgen für interessante Wattwanderungen, auf denen Familien, die ein Ferienhaus auf Föhr bewohnen, barfuß durch den nassen Sand waten und Algen, Krebse und Muscheln zu Gesicht bekommen. Dahinter schließen weite Salzwiesen an, deren sattgrüne Graslandschaften von Wasser umgeben sind und fantastische Fotomotive bieten. In einem Föhr Urlaub lernen Besucher auch die weiten Weideflächen kennen, welche die Insel überdecken. Auf Ausflügen kommen Familien der Tierwelt der Nordseeinsel besonders nah und können Robben, Seehunde und zahlreiche Vogelarten in freier Wildbahn beobachten. In Wyk auf Föhr wurde eigens ein Robbenzentrum eingerichtet, das interessierten Gästen die Lebensweise der possierlichen Meeresbewohner näherbringt. Ein ebenso lohnenswertes Ausflugsziel ist das Nationalpark-Haus Föhr, das der Flora und Fauna und den vier Jahreszeiten der Insel gewidmet ist.

Die Freizeitgestaltung ist in einem Föhr Urlaub äußerst vielfältig. In erster Linie entspannen Familien am Strand und versuchen sich beim Surfen und Tauchen. Wer ein Ferienhaus auf Föhr mietet, nutzt das wohltuende Klima für lange Spaziergänge, für Nordic Walking- und Fahrradtouren. Massagen, Ayurveda- und Thalassoanwendungen sind ebenso beliebt, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Das Kur- und Thalassozentrum AQUAFÖHR ist diesbezüglich die beste Adresse und von einer Föhr Ferienwohnung aus leicht zu erreichen. Familien besuchen auch das Meerwasserwellenbad, deren 25 und 35 Grad warmen Wasserbecken perfekt zum Schwimmen und Aqua-Jogging sind.

Sightseeing- und Shoppingtouren gehören bei einem Aufenthalt auf Föhr fast schon zum Pflichtprogramm. Im Fokus steht die Hauptstadt Wyk, deren mondäner Hafen Ausgangspunkt eines reizvollen Segeltörns ist, der zu den Nachbarinseln Sylt, Amrum und zur Hallig Hooge führt. Neben den beiden Kirchen St. Marien und St. Nicolai sorgen die Geschäfte und Souvenirläden entlang des Sandwalls und der Mittel- und Süderstraße für Abwechslung. Kunstliebhaber besuchen Alkersum, die älteste Gemeinde der Insel. Das Meer und die Küste stehen im Museum Kunst der Westküste voll im Mittelpunkt. Borgsum lädt mit der Lembecksburg und der gleichnamigen Mühle zu einer Zeitreise ein. Ganz in der Nähe befindet sich ein riesiges Maislabyrinth, das nicht nur Kinder, sondern auch ihre Eltern magisch anzieht. Buchen Sie ihren Urlaub auf Föhr in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus bei Inselurlaub Exklusiv..

Über den Autor

Anzahl der Artikel : 29

Schreibe einen neuen Kommentar

Urlaub auf Inseln © 2012 Powered By Inselurlaub Exklusiv

Scrolle zum Anfang