Du bist hier: Home » Deutsche Inseln » Urlaub auf Borkum Hotels – Ferienwohnung und Ferienhaus buchen und vergleichen

Urlaub auf Borkum Hotels – Ferienwohnung und Ferienhaus buchen und vergleichen

Urlaub auf Borkum Hotels – Ferienwohnung und Ferienhaus buchen und vergleichen

Ein Urlaub auf  Borkum und ein Aufenthalt in den schönen Borkum Hotels oder einer Borkum Ferienwohnung oder einem Ferienhaus führt Sie zu einem der sonnigsten Orte Deutschlands. Borkum ist auf Platz zwei dieser Rangliste und befindet sich vom Golfstrom beeinflusst in Niedersachsen, nördlich der Emsmündung, und gehört zum Kreis Leer. Dabei ist diese westlichste deutsche Insel, welche gleichzeitig die größte der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln ist, der niederländischen Küste näher als dem deutschen Festland.

Inselurlaub auf Borkum mit  Hotels, Ferienwohnung Ferienhaus buchen und vergleichen

Einige Abschnitte Borkums gehören – ebenso wie das angrenzende Watt – zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Bei rund 31 km² kann Borkum mit ganzen 26 Kilometern feinen Sandstrands aufwarten, was natürlich alljährlich zahlreiche Besucher, unter ihnen vor allem auch Familien mit Kinder, anlockt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass rund 55 Kilometer vom ostfriesischen Festland entfernt eine große Menge an Borkumer Ferienwohnungen, Borkum Hotels oder auch das ein oder andere wunderschöne Ferienhaus Borkums zu finden sind. Urlaub auf Borkum ist eben etwas ganz Besonderes!

Urlaub auf Borkum ist Urlaub auf einer Insel, die mit der gleichnamigen Stadt als anerkanntes Heilbad Gesundheit und Wellness pur verspricht. Nicht nur die zahlreichen Sonnenstrahlen, die Sie hier besonders gut genießen können, auch das angenehme Hochseeklima sorgen für einen extrem angenehmen Aufenthalt. Die Freundlichkeit der Inselbewohner sowie die Landschaft und nicht zuletzt die luxuriösen Borkum Hotels, die gemütlichen Borkumer Ferienwohnungen oder auch die komfortablen Ferienhäuser Borkums tragen ein Weiteres dazu bei, dass sich immer mehr Menschen hierher „verirren“. Borkum ist übrigens das ganze Jahr hindurch der ideale Ferienort.

Die Insel besteht hauptsächlich aus der Stadt Borkum selber sowie aus den Dörfern Ostland und Reede. Ferner kann Borkum mit einer fantastischen Dünenlandschaft punkten. Erwähnenswert ist der Sumpfwald „Greuner Stee“ im Westen.

Nun fragen Sie sich sicherlich, wie sieht es mit der Infrastruktur der Insel aus. Keine Angst, Borkum hat alles, was man zum Leben und Wohlfühlen braucht. Übrigens besitzt die Insel sogar einen eigenen Fährhafen sowie einen Flugplatz. Man kann also sowohl zu Wasser als auch zu Land oder gar durch die Luft nach Borkum gelangen. Urlaub auf Borkum verspricht demnach eine problemlose Anreise. Selbst Ihr Auto können Sie mitnehmen. Dazu benutzen Sie entweder die Fähre von Emden oder aber vom niederländischen Eemshaven aus. Von Emden aus brauchen Sie dafür rund 2 – 2 ½ Stunden, in nur knapp einer Stunde erreichen Sie die Insel von Eemshaven aus. In beiden Fällen empfiehlt es sich jedoch, eine knappe Stunde vorher am Fährhafen zu sein. Die Überfahrten sind übrigens nicht abhängig von den Gezeiten. Während der Hauptsaison ist die Stadt Borkum in ihrem Ortskern allerdings für private Fahrzeuge gesperrt. Um völlig stressfrei seinen Urlaub auf Borkum genießen zu können, kann man aber auch ganz gut vollkommen auf das eigene Fahrzeug verzichten. Lassen Sie es ruhig auf dem Festland oder ganz daheim und fahren Sie mit der zweigleisig betriebenen Schmalspur-Kleinbahn, um in die Innenstadt Borkums zu gelangen. Nebenbei bemerkt, können Sie auch direkt mit der Bahn aus ganz Deutschland zum Emdener Hafen anreisen, um nach der Überfahrt ab dem Hafen Borkum mit der Schmalspurbahn weiterzufahren. Eine weitere Möglichkeit der Anreise, die aber seltener genutzt wird, ist der Anflug mit einem Ultra-Leichtflugzeug, für das eine ein Kilometer lange Landebahn zur Verfügung steht.

Wer von seinem Ferienhaus Borkum oder aber von seiner Borkum Ferienwohnung aus die Sehenswürdigkeiten der Insel besuchen möchte, der findet diese in zumeist unmittelbarer Nähe. Zu den Wahrzeichen der Insel, aber auch der gesamten Region Ostfrieslands zählen sicherlich die Leuchttürme. Und so sollte man unbedingt dem ältesten Leuchtturm der Insel, dem 1576 erbauten „Alten Leuchtturm“, einen Besuch abstatten, um aus schwindelnder Höhe die Aussicht zu genießen. Auch der „Neue Leuchtturm“ im Westen, der rund 300 Jahre jüngere, kann besichtigt werden. „Der Elektrische“, der „Kleine Leuchtturm“, befindet sich am Südstrand der Insel. Weitere historische Seezeichen sind die Ostbake, das Große, das Kleine und das West-Kaap. Wer damit noch nicht genug hat, der begibt sich von seinem Ferienhaus Borkum oder vom Borkum Hotel aus zu einer der drei Kirchen, die zwischen 1882 und 1899 erbaut wurden. Das Emmich-Denkmal sowie das ganzjährig für Besucher geöffnete Feuerschiff Borkumriff im Schutzhafen sind weitere Sehenswürdigkeiten. Und wer offenen Auges von seiner Borkumer Ferienwohnung, dem Ferienhaus Borkum oder von einem der Borkum Hotels aus durch Borkum streift, der wird auf ganz besondere Zeitzeugen stoßen: auf Walknochen. Zäune aus Walkinnladenknochen sind Relikte von Borkums Vergangenheit als Insel der Walfänger. So findet man sie beispielsweise rund ums Haus des Walfängerkapitäns Roelof Gerritsz Meyer in der Wilhelm-Bakker-Straße oder aber am Heimatmuseum Dykhus in der Nähe des Alten Leuchtturmes.

Borkum ist im Übrigen die ideale Insel für Naturliebhaber und Wanderfreunde, denn hierbei kann man die besonders saubere sowie nahezu pollenfreie Luft des Hochseeklimas in vollen Zügen genießen. Urlaub auf Borkum ist gleichbedeutend mit ausgedehnten Spaziergängen oder Ausritten an breiten Stränden, mit Wattwanderungen, Walken in einer fantastischen Dünenlandschaft oder aber Radeln durch die Insel. Bei entsprechendem Wetter locken Badetage aber auch Wassersport. Beachvolleyball ist ein ebensolches bevorzugtes Freizeitangebote. Und Kinder wie Erwachsene lieben es, im feinen Sand zu „buddeln“. Wer es außerordentlich ruhig und gesund angehen möchte, der findet in Borkum zahlreiche Kur- und Wellnessangebote, welche teilweise sogar den Borkum Hotels angegliedert sind. Eine ganz besondere Attraktion bietet das Gezeitenland, eine Wellness- und Erlebnisanlage der speziellen Art. Neben der Panoramasauna mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Nordsee ist sicherlich der „Flow Rider“ – Norddeutschlands einzige Indoor-Surfanlage – das Erlebnis schlechthin. Selbstverständlich sorgen interessante Kulturprogramme wie Ausstellungen, Theateraufführungen, Kino oder Konzerte in Borkum für Abwechslung.

Und wer zu vorgerückter Stunde immer noch nicht genug hat, der genießt einen Bummel über die Strandpromenade, wo sich übrigens Deutschlands nordwestlichster Landpunkt befindet, oder lässt den Tag in seiner gemütlichen Borkumer Ferienwohnung ausklingen. Buchen Sie ihren Urlaub auf Borkum, ihre Borkum Hotels und Borkum Ferienwohnung oder Ferienhaus bei uns..

Über den Autor

Anzahl der Artikel : 29

Schreibe einen neuen Kommentar

Urlaub auf Inseln © 2012 Powered By Inselurlaub Exklusiv

Scrolle zum Anfang