Du bist hier: Home » Deutsche Inseln » Amrum Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung

Amrum Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung

Amrum Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung

Der Urlaub auf Amrum führt Sie auf eine Nordfriesische Insel die der Nordseeurlauber südlich der Insel Sylt findet. Eine Ferienwohnung auf oder Ferienhaus auf Amrum ist oft der  Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden. Mit einer Länge von zehn Kilometer ist Amrum rund zwanzig Quadratkilometer groß. Hier leben reichlich zweitausend Einheimische in den fünf Inseldörfern, und zwar im Nordseeheilbad Norddorf, in Süddorf, Nebel, Steenodde und Wittdün. Hinzukommen jährlich tausende Urlauber und Touristen, die auf dieser romantischen bis idyllischen Insel im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer einige der schönsten Wochen des Jahres in einer Ferienwohnung auf Amrum, oder in einem geräumigen Amrum Ferienhaus verbringen möchten.

Inselurlaub auf Amrum in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung genießen

Der Amrum Urlaub ist in erster Linie ein Ziel für den Sommer mit viel Sonne, Meer und kilometerlangem Nordseestrand. Seit einiger Zeit werden aber auch die anderen Jahreszeiten vermehrt für einen Amrum Urlaub im Herbst, oder zum Jahreswechsel genutzt. Ein zünftiger Strandspaziergang, aber auch ein Bummel durch einen der Inselorte tut der Wellness so richtig gut. Notwendig ist dafür eine wetterfeste Bekleidung, wenngleich die Wintermonate auf Amrum mehr nass als klirrend kalt sind. Umso angenehmer ist die anschließende Rückkehr in die wohlige Wärme der Amrum Ferienwohnung. Oder es wartet der offene Kamin in einem zweigeschossigen Amrum Ferienhaus auf den Spaziergänger.

Jeder Amrum Urlaub ist ein Leben in und mit der Natur. Verkehrsmäßig ist die Insel ausschließlich mit der Personen- und Autofähre erreichbar. Der Inselfährhafen ist in der Ortschaft Wittdün, und die Überfahrt von Dagebüll auf dem schleswig-holsteinischen Festland dorthin dauert etwa eineinhalb Stunden. Trotz Mitnahme des Pkw ist auf Amrum das Fahrrad das Hauptverkehrsmittel. Ein gut ausgebautes und ausgeschildertes Radwegenetz führt über die gesamte Insel hinweg, jede Inselortschaft ist gut und bequem zu erreichen. Per Flugzeug ist Amrum über die nördlich gelegene Insel Sylt erreichbar, und von dort aus dauert die Weiterreise mit der Personenfähre nach Wittdün eine knappe Stunde.

Auf Amrum finden buchstäblich tausende Urlauber und Touristen jede Art von Unterkunft, die sie sich vorstellen. Vom Mehrsternehotel über ein Ferienhaus Amrum hin zur Ferienwohnung Amrum bis zu gemütlichen Gästezimmern mit Frühstück werden in den Inseldörfern vielfältige Möglichkeiten angeboten. Das Viersternehotel Seeblick in Norddorf bietet alles, was sich der verwöhnte Urlauber an Luxus und Ambiente wünscht. Das beginnt bei der Unterkunft in den geschmackvollen und modernen Zimmern und geht weiter über die qualitätsorientierte Verpflegung Schleswig-Holstein is[s]lecker bis hin zur Wellness im Seeblick SPA mit Beauty & Kosmetik sowie Massagen. Überall außer in Süddorf wird ein Hotelaufenthalt angeboten. In vielen Fällen handelt es sich um familiäre Hotels, die seit mehreren Generationen inhabergeführt sind. Ein Ferienhaus Amrum sowie auch die kleine Ferienwohnung Amrum werden in jeder Ortschaft angeboten.

Das Wattenmeer ist seiner Einmaligkeit wegen eine der Attraktionen in jedem Amrum Urlaub. Eine geführte Wattwanderung gehört in jeder Jahreszeit zu einem typischen Inselurlaub, sie führt bei Ebbe buchstäblich über den Meeresgrund. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der Leuchtturm als Wahrzeichen der Insel, die beiden Inselkirchen in Norddorf und in Nebel, sowie das maritime und naturkundliche Museum, kurz Maritur in Norddorf. Ein Spaziergang durch Norddorf oder zum Inselhafen in Wittdün kann auch an Tagen bei schlechterem Wetter abwechslungsreich sein. Thalasso Zentrum oder Amrum Bad bieten zusammen mit einer Saunalandschaft für einige Stunden Unterhaltung und Entspannung.

Mit Radfahren, Nordic Walking und verschiedenen Strandwanderungen kann der Nordseeurlauber die Insel Amrum rundherum kennenlernen. Cafés, Restaurants sowie mehrere Teestuben laden bei hausgebackenem Kuchen oder heißen Waffeln zum Verweilen ein. Ein Ausflug zu den Seehundsbänken, zu den Halligen oder zu einer der Nachbarinseln gehört ebenfalls zu einem richtigen Amrum Urlaub. Einen Seeurlaub als solchen macht allerdings erst der Strandkorb aus, der auf Amrum tageweise oder auch für den gesamten Urlaub gemietet werden kann.

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass ein solcher Inselurlaub nur empfohlen werden kann. Das Urlaubsfeeling setzt bereits auf der Überfahrt von Dagebüll nach Wittdün ein, wenn die Hektik des Festlandes im wahrsten Sinne des Wortes am Horizont verschwindet. Der Amrum Urlaub beginnt mit dem anschließenden Beziehen der Ferienwohnung, wahlweise auch von einem friesischen Ferienhaus.  Buchen Sie ihren Amrum Urlaub und ihre Ferienwohnung auf Amrum oder ihr Ferienhaus bei uns..

Über den Autor

Anzahl der Artikel : 29

Schreibe einen neuen Kommentar

Urlaub auf Inseln © 2012 Powered By Inselurlaub Exklusiv

Scrolle zum Anfang